Kontakt
Zahnärzte Bochum, drs. Bernard de Jonge, drs. Paul de Jong

Zahnimplantate

Zahnimplantete sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die operativ in den Kieferknochen eingebracht werden. Auf ihnen wird der eigentliche Zahnersatz befestigt, sodass ein ästhetisches und nahezu natürliches Zahnbild entsteht.

Zahnimplantate

Vorteile durch Zahnimplantate

Dass auf diese Weise, im Gegensatz zur Überbrückung, auf das Beschleifen gesunder Nachbarzähne verzichtet werden kann, ist nur einer der vielen Vorteile von Zahnimplantaten. Sie gewährleisten mehr Kaufunktionalität, Komfort und stellen eine in aller Regel langfristige, sehr solide Lösung dar.

Bei Lücken im Zahnbild, egal ob Einzel- oder Mehrzahnlücken, sind Implantate meist eine optimale Alternative zu herkömmlichem Zahnersatz. Sie geben besonders beim Kauen deutlich mehr Sicherheit und sorgen so für Ihre Lebensqualität! Zudem können die für manche Menschen unangenehmen Teilprothesen vermieden werden.

Wir beraten Sie gerne! Gemeinsam finden wir heraus, ob Implantate für Ihre individuelle Situation geeignet sind und welche Maßnahmen ergriffen werden sollten.

Besonderheit Knochenaufbau: Implantate brauchen eine ausreichende Knochensubstanz, um fest und sicher im Kiefer zu sitzen. Bei einigen Patienten ist dies jedoch wegen eines Knochenrückgangs nicht gegeben. Abhilfe schafft hier in vielen Fällen ein Knochenaufbau.

Weitere Informationen

Mehr über Zahnimplantate erfahren Sie im Ratgeber Zähne.