Kontakt
Zahnärzte Bochum, drs. Bernard de Jonge, drs. Paul de Jong

Mikroskopische Wurzelbehandlung

Die eigenen Zähne sind ein wichtiges Gut, das möglichst lange erhalten werden sollte. Mit einer Wurzelkanalbehandlung können wir gefährdete Zähne meist vor dem Entfernen bewahren und somit aufwendigen, kostenintensiven Zahnersatz vermeiden.

Mikroskopische Wurzelbehandlung

Bei einer Wurzelkanalbehandlung ist es entscheidend, sämtliche Wurzelkanäle zu finden und das entzündete Gewebe restlos daraus zu entfernen. Je mehr Wurzeln ein Zahn hat, desto mehr Wurzelkanäle besitzt er – und umso verzweigter ist oftmals sein Wurzelkanalsystem.

Hightech für den Zahnerhalt

Neben Fachwissen ist bei einer Wurzelkanalbehandlung Präzision auf kleinstem Raum gefragt. Wir setzen besondere technische Hilfsmittel ein. Insbesondere das OP-Mikroskop erhöht die Erfolgsprognose der Behandlung und damit die Chance für den Zahnerhalt deutlich. Zum Einsatz können kommen:

  • OP-Mikroskop und Lupenbrille
  • elektronische Wurzellängenmessung
  • maschinelle Kanalaufbereitung
  • Kofferdam

Weitere Informationen

Mehr über Wurzelbehandlungen erfahren Sie im Ratgeber Zähne.